Barfusspfad

Ein besonderes Highlight ist der Barfußpfad der von der Bergstation der Hahnenkammbahn direkt zu unserer Alm führt.  Dabei können sie auf einer Länge von ca 1 km und 18 Stationen die Natur mit all ihren Sinnen neu erleben und intensiv spüren lernen.
Über saftiges Weidegebiet in der sogenannten "Mulde" oder "Jochhalde" führt der Weg zu uns auf die Höfener Alm, wo neben der Terrasse die letzte Station eingerichtet ist: die Fußwaschmöglichkeit.

Abwechslung bieten die Stationen, an denen Sinneswahrnehmung und Geschicklichkeit für unbeschwerten Spaß "auf freien Füßen" sorgen. Interessante Texte, die Geist und Seele ansprechen, machen die Besucher auf die besonderen Möglichkeiten der Wahrnehmung beim Barfußwandern aufmerksam.
Es gibt keine festgelegte Wegführung zwischen den auf Sichtweite angeordneten Stationen -- man bewegt sich in einem Areal von blühenden Almwiesen, die sich weithin zum Barfußwandern eignen. 
Das kostenlose Angebot besteht ab Mitte Mai.

Der Pfad beginnt bei der Bergstation der Hahnenkammbahn und endet bei uns auf der Höfener Alm.